Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gaffer freuen sich über Feuer in geplantem Flüchtlingsheim in Sachsen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gaffer freuen sich über Feuer in geplantem Flüchtlingsheim in Sachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 21.02.2016
Anzeige
Bautzen

Mit unverhohlener Freude haben Schaulustige bei einem Feuer in einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bautzen zugesehen. Einige behinderten sogar die Löscharbeiten. Während des Brandes in einem Wohngebiet versammelten sich in der Nacht nach Polizeiangaben schätzungsweise 20 bis 30 Menschen. Teilweise seien die Gaffer angetrunken gewesen und hätten „abfällige Bemerkungen“ gemacht oder „unverhohlene Freude“ gezeigt, berichtete ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Brand nach erstem Erkenntnisstand niemand.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben erneut eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt angegriffen.

21.02.2016

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat die fremdenfeindlichen Vorfälle in Clausnitz und Bautzen als „widerlich und abscheulich“ bezeichnet. „Das sind keine Menschen, die sowas tun.

21.02.2016

Die deutsche Marine hat im Mittelmeer 120 Flüchtlinge in Seenot gerettet. Das Schiff „Frankfurt am Main“ nahm die Menschen 25 Kilometer vor der libyschen Küste von einem Schlauchboot an Bord.

21.02.2016
Anzeige