Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gauck-Sicherheitsbeamter in Neapel beklaut - Uhr entrissen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gauck-Sicherheitsbeamter in Neapel beklaut - Uhr entrissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:05 21.11.2012
Neapel

Ausgerechnet einem Sicherheitsbeamten von Bundespräsident Joachim Gauck ist auf der Uferpromenade von Neapel die Uhr gestohlen worden. Es soll sich um den Chef des Sicherheitsteams handeln, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. In einem Zeitungsbericht steht, der Täter habe eine Spielzeugpistole dabei gehabt. Gauck war gestern und heute mit seinem italienischen und polnischen Amtskollegen in Neapel zusammengekommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die deutschen Jobcenter haben innerhalb eines Jahres so viele Sanktionen wie noch nie gegen Hartz-IV-Empfänger verhängt.

21.11.2012

Im Streit um die Rettung Griechenlands vor der Pleite gibt es wieder Bewegung. Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker war vor Beratungen der Euro-Finanzminister am Abend vorsichtig optimistisch: Klar sei, ...

20.11.2012

Der erbitterte Machtkampf um den Vorsitz der größten französischen Oppositionspartei UMP ist entschieden.

20.11.2012