Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gauck trifft mit Regierungschef Li Keqiang zusammen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gauck trifft mit Regierungschef Li Keqiang zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 21.03.2016
Anzeige
Peking

Bei seinem ersten Staatsbesuch in China ist Bundespräsident Joachim Gauck in Peking mit Regierungschef Li Keqiang zusammengetroffen. Im Mittelpunkt der Gespräche standen der Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen, die Lage der chinesischen Wirtschaft und der neue Fünf-Jahres-Plan, den der Volkskongress erst vergangene Woche gebilligt hatte. Auf dem Programm stand anschließend der Empfang mit militärischen Ehren durch Staats- und Parteichef Xi Jinping. Beide Staatsoberhäupter wollten auch das „Jahr des Jugendaustausches“ eröffnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Umsetzung des Flüchtlingspaktes der EU mit der Türkei ist einen entscheidenden Schritt weiter gekommen. Die ersten türkischen Verbindungsoffiziere sind griechischen Medienberichten zufolge am Montagmorgen auf der Insel Lesbos angekommen.

21.03.2016

Mehr als 2000 Flüchtlinge sind heute in Piräus und der kleineren Hafenstadt Elefsina angekommen. Sie kamen von den griechischen Inseln Lesbos und Chios.

21.03.2016

In der Ex-Sowjetrepublik Kasachstan hat die Regierungspartei Nur Otan die Parlamentswahl mit offiziell 82,1 Prozent der Stimmen gewonnen.

21.03.2016
Anzeige