Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gauck verzichtet auf zweite Amtszeit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gauck verzichtet auf zweite Amtszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 06.06.2016
Anzeige
Berlin

Bundespräsident Joachim Gauck lehnt aufgrund seines Alters eine zweite Amtszeit ab. Die Entscheidung sei ihm nicht leichtgefallen, sagte der 76-Jährige am Mittag. „Ich möchte für eine erneute Zeitspanne von fünf Jahren nicht eine Energie und Vitalität voraussetzen, für die ich nicht garantieren kann.“ Er sei zugleich „von Herzen dankbar“ für die zahlreichen Worte der Ermutigung, auch über den kommenden März hinaus im Amt zu bleiben. Die Parteien müssen sich nun auf eine Nachfolge einigen. Dabei zeichnen sich schwierige Gespräche ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundespräsident Joachim Gauck tritt im Februar 2017 nicht zu einer Wiederwahl an.

06.06.2016

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat den Umgang von Medien und Politik mit der AfD kritisiert.

06.06.2016

Die EU-Staaten haben sich vorerst nicht auf eine Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat in Europa geeinigt.

06.06.2016
Anzeige