Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gauland gegen AfD-Spitzenkandidaten bei Bundestagswahl
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gauland gegen AfD-Spitzenkandidaten bei Bundestagswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 13.08.2016
Anzeige
Köln

Der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hat sich dagegen ausgesprochen, einen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl aufzustellen. Er rate seiner Partei, dass sie nicht über dieses Stöckchen springen sollte, sagte Gauland dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Ein Spitzenkandidat sei nur nötig, wenn er auch als Kanzlerkandidat antrete. Die Partei habe viele Gesichter, die sie vorzeigen könne, sagte Gauland. In der Partei hatte es zuletzt einen Führungsstreit gegeben. Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl ging es auch darum, wer die AfD als Spitzenkandidat in den Wahlkampf führt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel eine mangelnde Nachhaltigkeit ihres Satzes „Wir schaffen das“ vorgehalten.

13.08.2016

Mit der Veröffentlichung ihrer Steuererklärungen erhöht Hillary Clinton den Druck auf ihren Konkurrenten Donald Trump.

12.08.2016

Mit der Veröffentlichung ihrer Steuererklärungen erhöht Hillary Clinton den Druck auf ihren Konkurrenten Donald Trump.

13.08.2016
Anzeige