Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Geberkonferenz verspricht Afghanistan 15,2 Milliarden Dollar
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Geberkonferenz verspricht Afghanistan 15,2 Milliarden Dollar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 05.10.2016
Anzeige
Brüssel

Die internationale Gemeinschaft hat Afghanistan für die kommenden vier Jahre Finanzhilfen in Höhe von 15,2 Milliarden US-Dollar zugesagt. Das teilten die Organisatoren der Brüsseler Geberkonferenz mit. Im Gegenzug für die Unterstützung werden von der afghanischen Regierung allerdings stärkere Reformanstrengungen verlangt. Man erwarte, dass die Regierung in Kabul bei der Beachtung von Menschenrechten und der Bekämpfung von Korruption ihre Aufgaben erfülle, erklärte Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Zudem müsse die afghanische Führung in Migrationsfragen kooperieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Gutachter hat 1022 Strafanzeigen von Opfern der Kölner Silvesternacht ausgewertet. Dass kleinere Tätergruppen stundenlang Frauen drangsalieren und bestehlen konnten, habe die übrige Menge wohl entfesselt.

06.10.2016

Die internationale Gemeinschaft hat Afghanistan für die kommenden vier Jahre Finanzhilfen in Höhe von 15,2 Milliarden Dollar zugesagt. Das teilten die Organisatoren der Brüsseler Geberkonferenz mit.

05.10.2016

Der UN-Sicherheitsrat hat den früheren Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks, António Guterres, für den Posten des UN-Generalsekretärs nominiert.

05.10.2016
Anzeige