Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Geheimdienst-Gremium tagt am Mittwoch zu Snowden und NSA-Affäre
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Geheimdienst-Gremium tagt am Mittwoch zu Snowden und NSA-Affäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 04.11.2013
Berlin

Das Bundestagsgremium zur Kontrolle der Geheimdienste kommt übermorgen zu einer Sondersitzung über die Spionage-Affäre um den US-Geheimdienst NSA zusammen. Bei dem angesetzten Treffen werde der Grünen-Abgeordnete Hans-Christian Ströbele über sein Treffen mit dem Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden in Moskau berichten, hieß es in Fraktionskreisen in Berlin. Zudem sollten die Präsidenten von Bundesnachrichtendienst und Bundesamt für Verfassungsschutz, Gerhard Schindler und Hans-Georg Maaßen, über die Ergebnisse ihrer Washington-Reise berichten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will ungeachtet der Abhöraffäre um den US-Geheimdienst NSA den Konflikt mit Washington entschärfen.

04.11.2013

Europas Verbraucher sollen weniger Plastiktüten benutzen und so die Umwelt schonen. Dazu will die EU-Kommission den europäischen Staaten künftig auch nationale Verbote erlauben.

05.11.2013

Angesichts des massiven Drängens der CSU auf eine Pkw-Maut ringt die Union um eine gemeinsame Linie für die Koalitionsgespräche mit der SPD.

05.11.2013