Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Geheimdienstchefs erstmals in öffentlicher Sitzung befragt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Geheimdienstchefs erstmals in öffentlicher Sitzung befragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 05.10.2017
Berlin

Auftritt Geheimdienstchefs: Zum ersten Mal hat das Geheimdienst-Kontrollgremium des Bundestages in öffentlicher Sitzung die Chefs der drei Nachrichtendienste befragt. Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen fordert dabei zusätzliche Befugnisse für die deutschen Nachrichtendienste, um mit der gestiegenen Terrorgefahr und anderen Bedrohungen fertig zu werden. Das forderte auch der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl. Anwesend war auch der Präsident des Militärischen Abschirmdienstes, Christof Gramm.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auftritt Geheindienstchefs: Zum ersten Mal hat das Geheimdienst-Kontrollgremium des Bundestages in öffentlicher Sitzung die Chefs der drei Nachrichtendienste befragt.

05.10.2017

Es geht um Öl und um Einfluss. Das Treffen von Kremlchef Putin mit dem saudischen König Salman gilt als Versuch Russlands, sein Image als mächtiger Akteur im Nahen Osten aufzuwerten. Wie eng können Russland und Saudi-Arabien bei Krisen wie in Syrien zusammenarbeiten?

05.10.2017

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat mit einem Kommentar zu Arbeitslosen für einen öffentlichen Aufschrei gesorgt. Ob das seiner Beliebtheit wieder auftrieb gibt? Diese sinkt seit Anfang seiner Präsidentschaft stetig.

05.10.2017