Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Generalaussprache im Bundestag
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Generalaussprache im Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 21.11.2012
Anzeige
Berlin

Am zweiten Tag der Haushaltsberatungen kommt es heute im Bundestag zur Generalaussprache. Die Debatte über den Etat des Kanzleramts wird von der Opposition traditionell genutzt, um mit der Regierungspolitik ins Gericht zu gehen. Eröffnet wird die Aussprache vom designierten SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück. Auch Kanzlerin Angela Merkel will das Wort ergreifen. Ein Schwerpunkt der Debatte dürfte das Euro-Krisenmanagement sein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Länder wollen ein Verbot der rechtsextremen NPD notfalls auch ohne den Bund beim Bundesverfassungsgericht beantragen.

21.11.2012

Die internationalen Geldgeber bereiten ein neues Griechenland-Paket zur Rettung des Krisenlandes vor.

21.11.2012

Die Eurogruppe will nach dpa-Informationen ihre schwierigen Beratungen zur Rettung Griechenlands mit einer gemeinsamem Erklärung abschließen.

21.11.2012
Anzeige