Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gericht: AfD darf Münchner Hofbräukeller für Veranstaltung nutzen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gericht: AfD darf Münchner Hofbräukeller für Veranstaltung nutzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 12.05.2016
Anzeige
München

Der Wirt des Münchner Hofbräukellers muss der AfD seine Räume für eine Parteiveranstaltung am Freitagabend überlassen. Grund sei der abgeschlossene Mietvertrag zwischen der Partei und dem Hofbräukeller, entschied das Landgericht München. Der Wirt hatte die Veranstaltung mit einem Auftritt der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry abgesagt - mit Verweis auf den Ruf des Hofbräukellers und Sicherheitsbedenken. Der AfD-Kreisverband München-Ost reichte daraufhin Klage ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat von der Türkei die vollständige Einhaltung aller Bedingungen für die geplante Visa-Liberalisierung für türkische Staatsbürger verlangt.

12.05.2016

Großbritannien will im weltweiten Kampf gegen Korruption die Führung übernehmen und ein internationales Anti-Korruptions-Zentrum eröffnen.

12.05.2016

Zwischen Deutschland und Österreich dürfen weitere sechs Monate lang Grenzkontrollen erfolgen. Der EU-Ministerrat billigte in Brüssel mit großer Mehrheit entsprechende Pläne.

12.05.2016
Anzeige