Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gericht weist Eilantrag gegen Trumps Einreiseverbot ab
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gericht weist Eilantrag gegen Trumps Einreiseverbot ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:54 07.07.2017
Washington

Hawaii ist mit einem Eilantrag gegen das von Präsident Donald Trump angeordnete Einreiseverbot vor Gericht gescheitert. Das angerufene Gericht erklärte sich für nicht zuständig und verwies den Kläger weiter an den Obersten Gerichtshof der USA. Das teilte der Anwalt des US-Bundesstaates mit. Eine inhaltliche Entscheidung sei nicht getroffen worden. Das Einreiseverbot gilt für Menschen aus Iran, Sudan, Syrien, Jemen, Libyen und Somalia, die keine engen Verbindungen in die USA nachweisen können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anfang des Jahres hatte er mit öffentlicher Kritik am neuen Mann im Weißen Haus für Aufsehen gesorgt. Nun ist der Chef der US-Behörde für Regierungsethik zurückgetreten.

07.07.2017

Die Mächtigsten der Welt, tausende Demonstranten und fast 20.000 Polizisten - alle in einer Stadt. Der G20-Gipfel in Hamburg hat großes Konfliktpotenzial - am Verhandlungstisch und auf der Straße.

07.07.2017

In einer historischen Entscheidung hat der Bundestag vor einer Woche die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet. Wenn nichts Unerwartetes passiert, nimmt die Reform heute im Bundesrat die letzte parlamentarische Hürde.

07.07.2017