Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gewerkschaft: 5000 Polizisten für Obamas Berlin-Besuch
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gewerkschaft: 5000 Polizisten für Obamas Berlin-Besuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 16.11.2016
Anzeige
Berlin

Die Berliner Polizei sichert den Besuch des scheidenden amerikanischen Präsidenten Barack Obama mit mehreren tausend Polizisten. Die Gewerkschaft der Polizei sprach am Morgen von mehr als 5000 Beamten, die bis Freitag im Einsatz seien. Die Pressestelle der Polizei wollte sich zu konkreten Zahlen im Laufe des Tages äußern. Laut GdP bekommen die Berliner Sicherheitsbehörden Verstärkung aus 13 Bundesländern und von der Bundespolizei. Obama wird am frühen Abend gegen 17.35 Uhr in Berlin erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erstmals seit sechs Jahren soll es wieder einen israelischen Botschafter in der Türkei geben. Die Beziehungen wurden vor sechs Jahren nach einem Zwischenfall im Gaza-Streifen abgebrochen. Israelische Sicherheitskräfte hatten damals ein türkisches Frachtschiff gestürmt – zehn Türken starben.

16.11.2016

Zwei Wochen nach seiner „Schlitzaugen“-Affäre muss sich EU-Kommissar Günther Oettinger erneut gegen Vorwürfe wehren. Er soll im Privatjet eines ehemaligen Daimler-Managers zu Ungarns Präsidenten Viktor Orban geflogen sein. Der Druck auf den CDU-Politiker wächst.

16.11.2016

Nach breiter Kritik an ihren Äußerungen zu der Razzia gegen eine salafistische Gruppierung ist die Migrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, zurückgerudert.

16.11.2016
Anzeige