Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gewerkschaft: Zollbeamte sollen Polizei an Grenze aushelfen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gewerkschaft: Zollbeamte sollen Polizei an Grenze aushelfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:33 13.08.2015
Anzeige
Hilden

Die Gewerkschaft der Polizei hat vorgeschlagen, dass Zollbeamte vorübergehend die Bundespolizei an der deutsch-österreichischen Grenze entlasten. Sie reagierte damit auf die Ankündigung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, dass bis zum Herbst 100 zusätzliche Bundespolizisten nach Bayern kommen sollen, um bei der Registrierung von Migranten zu helfen. Aus Sicht der Gewerkschaft wird dies dazu führen, dass die Bundespolizei damit andernorts ausgedünnt wird. Sie kritisiert schon seit längerem, dass an der deutsch-österreichischen Grenze 800 Planstellen fehlten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere US-Präsident und Friedensnobelpreisträger Jimmy Carter leidet nach eigenen Angaben an Krebs.

13.08.2015

Der Rahmen für neue Milliardenhilfen der Euro- Staaten an Athen steht, nun müssen sowohl der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras als auch Bundeskanzlerin ...

12.08.2015

Ehemalige US-Generäle befürworten das Abkommen.

12.08.2015
Anzeige