Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gleiche Kita-Standards
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gleiche Kita-Standards
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 24.10.2013

Der Bund soll sich stärker an den Kosten für Kinderbetreuung beteiligen und damit die Kommunen entlasten. Dies fordert die Arbeiterwohlfahrt. Die Awo stellte ihr Modell eines „Kita-Fonds“ vor, über den Bund und Sozialversicherungsträger mindestens ein Drittel der Kosten schultern würden. Das geltende System sei nicht mehr zeitgemäß, kritisierte der Awo-Vorsitzende Wolfgang Stadler. Dem Koblenzer Bildungsexperten Stefan Sell zufolge tragen Kommunen derzeit 60 Prozent der Kosten für Kinderbetreuung, der Rest wird durch Zuschüsse der Länder und Elternbeiträge finanziert. Der Bund unterstützte in den vergangenen Jahren den Ausbau der Plätze für unter dreijährige Kinder. Von 2014 an sollen vom Bund 900 Millionen Euro an die Länder fließen.

vb

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wirtschaftsflügel ist strikt gegen höhere Steuern und flächendeckende Löhne.

24.10.2013

Viele Jugendliche machen langjährige Armutserfahrung. Das Kinderhilfswerk Unicef fordert gezieltere Hilfen für Kinder aus armen Familien in Deutschland.

24.10.2013

Man sollte meinen, eine Versammlung von Friedensnobelpreisträgern wäre für sich schon eine hinreichend illustre Veranstaltung.

24.10.2013
Anzeige