Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Göring-Eckardt sieht Jamaika noch nicht in trockenen Tüchern
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Göring-Eckardt sieht Jamaika noch nicht in trockenen Tüchern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 01.11.2017
Anzeige
Berlin

Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hat sich verhalten zu den Erfolgsaussichten der Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition geäußert. Man habe vier Partner am Tisch sitzen, die wirklich sehr weit auseinander seien, sagte sie dem rbb-Sender radioeins. Eine Zusammenarbeit von Jamaika werde nur funktionieren, wenn man sich wirklich einigen könne. Die Grünen wollen laut Göring-Eckardt darauf pochen, die vereinbarten Klimaschutzziele endlich umzusetzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine dubiose russische Agentur schaltete im US-Wahlkampf Anzeigen im Online-Netzwerk – und erreichte weit mehr Menschen als bislang vermutet.

01.11.2017

Es wird ernst für den US-Präsidenten: Der Sonderermittler Robert Mueller hat drei frühere Mitarbeiter Donald Trumps angeklagt. Wegen geheimer Kontakte nach Russland drohen ihnen nun lange Gefängnisstrafen. Und allen in Washington ist klar: Dies war vermutlich erst der Anfang.

01.11.2017

Es ist Halloween, und viele Kinder bereiten sich auf den frühen Abend vor, um kostümiert durch die Nachbarschaft zu ziehen. Ausgerechnet an diesem Nachmittag rast ein Mann mit einem Kleinlaster in Manhattan über einen Fahrradweg, tötet acht Menschen und verletzt elf Passanten schwer – darunter auch eine Deutsche.

01.11.2017
Anzeige