Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Greenpeace will Teile von TTIP-Papieren veröffentlichen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Greenpeace will Teile von TTIP-Papieren veröffentlichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 02.05.2016
Anzeige
Berlin

Greenpeace Niederlande will heute umfangreiche Teile des bislang weitgehend geheimen TTIP-Verhandlungstextes publik machen. Die Unterlagen lagen der „Süddeutschen Zeitung“ und WDR und NDR vor. Demnach setzt die US-Regierung Europa bei den Gesprächen über das Handelsabkommen stärker unter Druck als bislang bekannt. Nach „SZ“-Informationen droht Washington damit, Exporterleichterungen für die europäische Autoindustrie zu blockieren, um im Gegenzug zu erreichen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bayern verzichtet im Streit um die Flüchtlingspolitik vorerst auf eine Klage gegen die Bundesregierung beim Bundesverfassungsgericht.

02.05.2016

Nach dem Programmparteitag der AfD haben Politiker von Union und SPD jede Zusammenarbeit mit der rechtskonservativen Partei erneut ausgeschlossen.

02.05.2016

Grüne und CDU in Baden-Württemberg wollen heute die politischen Ziele für die bundesweit erste grün-schwarze Landesregierung vorstellen.

02.05.2016
Anzeige