Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Griechenland schickt Migranten zurück übers Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 04.04.2016
Anzeige
Lesbos

Überraschend reibungslos hat Griechenland mehr als 200 Flüchtlinge aus Auffanglagern der Ägäis-Inseln Lesbos und Chios in die Türkei zurückgeschickt. Zweieinhalb Wochen nach dem Flüchtlingspakt der EU mit der Regierung in Ankara wurden die überwiegend aus Pakistan und Afghanistan stammenden Migranten per Schiff zum türkischen Küstenort Dikili gebracht. Nahezu zeitgleich landeten heute 32 syrische Flüchtlinge per Flugzeug in Hannover. Sie kamen - wie im EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei im März vereinbart - legal auf direktem Weg aus der Türkei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Helmut Kohl spricht, ist er kaum noch zu verstehen. Nun will sich der gesundheitlich schwer angeschlagene Ex-Kanzler ausgerechnet zum Gespräch mit Viktor Orban treffen. Der Ungar ist in der Flüchtlingsfrage Angela Merkels schärfster Kritiker.

05.04.2016

Es ist ein Novum in der deutschen Geschichte: In Magdeburg steuern CDU, SPD und Grüne auf eine Regierungskoalition zu. Der Wahlerfolg der AfD zwingt die drei Parteien zur Harmonie.

05.04.2016

Am Pakt zur Rückführung illegal eingereister Migranten in die Türkei scheiden sich die Geister. Rechtswidrig und unmenschlich, sagen die einen - ein Schlag gegen kriminelle Schlepper, loben die anderen.

04.04.2016
Anzeige