Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gröhe: Alle 8 Stunden stirbt ein Mensch wegen fehlendem Spenderorgan
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gröhe: Alle 8 Stunden stirbt ein Mensch wegen fehlendem Spenderorgan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 04.06.2016
Anzeige
Berlin

Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat an die Bundesbürger appelliert, sich bewusst mit dem Thema Organspende auseinanderzusetzen. „Jede und jeder von uns kann schon morgen in die Situation kommen, eine Organspende zu benötigen“, sagte Gröhe der dpa zum „Tag der Organspende“. „Alle acht Stunden stirbt ein Mensch, weil kein passendes Organ gefunden werden kann.“ Vielen von ihnen könnte geholfen werden, wenn mehr Menschen einen Organspendeausweis mit sich tragen würden.“ Die Spendenbereitschaft der Bürger hat nach Skandalen in den vergangenen Jahren deutlich nachgelassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf ihrem kleinen Parteitag am Sonntag will die SPD einem Zeitungsbericht zufolge ein „Solidarprojekt“ unter anderem mit Steuerentlastungen für kleine und mittlere Einkommen beschließen.

04.06.2016

Bundespräsident Joachim Gauck soll sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung gegen eine zweite Amtszeit entschieden haben.

04.06.2016

Finanzminister Wolfgang Schäuble schließt ein stärkeres Entgegenkommen des Bundes bei der Kostenerstattung für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen aus.

04.06.2016
Anzeige