Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Gröhe drängt Kliniken zu Personaluntergrenzen in der Pflege
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Gröhe drängt Kliniken zu Personaluntergrenzen in der Pflege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:23 05.04.2017
Anzeige
Berlin

Gesundheitsminister Hermann Gröhe will die Krankenhäuser verpflichten, ausreichend Personal für die „Pflege am Bett“ einzustellen. Eine gute Pflege und Versorgung im Krankenhaus könne nur mit einer angemessenen Personalausstattung gelingen, sagte Gröhe der dpa. Nach der neuen Regelung, die das Kabinett heute verabschieden will, werden die Bundesverbände der Krankenhäuser und Krankenkassen verpflichtet, Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhausbereichen festzulegen, in denen dies für die Patientensicherheit besonders notwendig ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verhandlungen über die nächsten Hilfen für das finanziell schwer angeschlagene Griechenland sind offenbar auf einem guten Weg.

05.04.2017

Knapp 268 000 syrische Flüchtlinge in Deutschland haben nach einem Bericht der „Bild“-Zeitung derzeit einen Anspruch auf Familiennachzug.

05.04.2017

Mehrere französische Präsidentschaftskandidaten von links und rechts wollen die EU-Mitgliedschaft ihres Landes beenden.

05.04.2017
Anzeige