Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grün-Schwarz in Stuttgart will Koalitionsvertrag vorstellen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grün-Schwarz in Stuttgart will Koalitionsvertrag vorstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 02.05.2016
Anzeige
Stuttgart

In Baden-Württemberg wollen Grüne und CDU heute ihren Koalitionsvertrag vorstellen. Sie hatten sich am Abend endgültig darauf verständigt. Es wird die erste grün-schwarze Landesregierung in Deutschland. Der Entwurf des Koalitionsvertrages, den Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der künftige Vize-Regierungschef Thomas Strobl von der CDU heute präsentieren, muss dann noch jeweils von Parteitagen abgesegnet werden. Der Landtag will Kretschmann am 12. Mai zum Regierungschef wählen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ist die AfD tatsächlich eine Alternative für Deutschland? Nein, sagen die etablierten Parteien. Doch nach dem Stuttgarter Parteitag werden sie sich auch inhaltlich mit Rechtspopulisten auseinandersetzen müssen.

02.05.2016

Greenpeace Niederlande will heute umfangreiche Teile des bislang weitgehend geheimen TTIP-Verhandlungstextes publik machen. Die Unterlagen lagen der „Süddeutschen Zeitung“ und WDR und NDR vor.

02.05.2016

Bayern verzichtet im Streit um die Flüchtlingspolitik vorerst auf eine Klage gegen die Bundesregierung beim Bundesverfassungsgericht.

02.05.2016
Anzeige