Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grüne: Seehofer in offener Sitzung zur Bamf-Affäre aussagen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grüne: Seehofer in offener Sitzung zur Bamf-Affäre aussagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 29.05.2018
Anzeige
Berlin

Die Grünen dringen in der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge auf Transparenz. Innenminister Horst Seehofer soll nach ihrem Willen im Innenausschuss des Bundestages nicht hinter verschlossenen Türen aussagen. „Wir werden beantragen, dass die Sitzung heute öffentlich stattfindet“, sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Konstantin von Notz. Bisher ist geplant, dass sich Seehofer und Bamf-Präsidentin Jutta Cordt am Nachmittag in einer nicht-öffentlichen Sondersitzung des Innenausschusses erklären.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bedenkenlos ins kühle Nass: Das Baden bleibt in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten in Deutschland ein sauberes Vergnügen.

29.05.2018

Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat zum 25. Jahrestag des Brandanschlags von Solingen ein breites Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit angemahnt.

29.05.2018

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat zum 25. Jahrestag des fremdenfeindlichen Brandanschlages von Solingen vor ausländerfeindlicher Hetze gewarnt.

29.05.2018
Anzeige