Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grüne erwarten von Merkel klares Zeichen für Klimaschutz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grüne erwarten von Merkel klares Zeichen für Klimaschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 15.11.2017
Anzeige
Berlin

Die Grünen erwarten angesichts großer Differenzen in den Jamaika-Sondierungen beim zentralen Thema Klimaschutz ein „klares Zeichen“ von Kanzlerin Angela Merkel. In ihrer heutigen Rede bei der Weltklimakonferenz in Bonn müsse Merkel „einen Weg zeigen, der für ein Industrieland eine Vorreiterrolle skizziert“, sagte Grünen-Chefin Simone Peter am Rande der Sondierungen in Berlin. Die Kanzlerin müsse deutlich machen, dass Deutschland die Verantwortung auf sich nehme, zusammen mit den anderen europäischen Staaten einen wichtigen Klimaschutz-Beitrag zu leisten, forderte Peter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen haben am späten Abend ihre Jamaika-Sondierungen nach gut zwölfstündigen Beratungen auf diesen Mittwoch vertagt.

15.11.2017

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat sich kritisch zum anhaltend hohen Wirtschaftswachstum in Deutschland geäußert.

14.11.2017

Wieder einmal Stillstand. Die Jamaikaner machen Fortschritte, aber in vielen Punkten wird weiter gepokert, zuletzt beim Thema Verkehr. Vieles läuft auf Lastminute-Entscheidungen hinaus.

14.11.2017
Anzeige