Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grüne mahnen CDU und CSU zu Einigkeit für Sondierungen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grüne mahnen CDU und CSU zu Einigkeit für Sondierungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 28.09.2017
Anzeige
Berlin

Vor dem Beginn möglicher Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter die Unionsparteien aufgerufen, interne Differenzen auszuräumen. „Die Unionsparteien sind im Moment sehr mit sich selbst beschäftigt, das müssen sie erst einmal untereinander klären“, sagte Hofreiter der dpa. Die Union war zwar bei der Bundestagswahl stärkste Kraft geworden, hatte aber nur 32,9 Prozent erreicht. Die CSU verlor sogar noch stärker als ihre Schwesterpartei. Bis zum CSU-Parteitag im November will Seehofer die Kursbestimmung mit der CDU abgeschlossen haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der CSU-Europapolitiker Manfred Weber erklärt die Forderung seiner Partei, die Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären, zur roten Linie für eine mögliche Jamaika-Koalition. Ohne konsequentere Abschiebungspolitik sein ein Bündnis nicht möglich.

28.09.2017

Im Streit um eine Flüchtlings-Obergrenze hat sich FDP-Generalsekretärin Nicola Beer für einen Kompromiss mit der CSU ausgesprochen. Sie plädiere für ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild, sagte Beer dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

28.09.2017

Durch Steuervermeidung, Betrug oder Insolvenzen entgehen den EU-Staaten Einnahmen in Milliardenhöhe. Im Jahr 2015 waren die Mehrwertsteuer-Einnahmen 151,5 Milliarden Euro niedriger als erwartet.

28.09.2017
Anzeige