Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz drei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz drei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 17.09.2017
Anzeige
Berlin

Eine Woche vor der Bundestagswahl ist der Kampf um Platz drei hinter CDU/CSU und SPD voll entbrannt. Grüne und FDP  beanspruchten bei Sonderparteitagen diese Position jeweils für sich. Sie riefen ihre Anhänger auf, um dieses Ziel zu erreichen. Sorge bereitet den etablierten Parteien zunehmend das Erstarken der AfD in den Umfragen. Nach diesen haben die Rechtspopulisten gute Chancen, aus dem Stand heraus drittstärkste Kraft im neuen Bundestag zu werden und damit womöglich die Opposition anzuführen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Nachrichten gibt es im letzten „Sonntagstrend“ vor der Bundestagswahl nur für die AfD. Sie könnte drittstärkste Partei im Bundestag werden. SPD und Union hingegen verlieren erneut an Zustimmung.

17.09.2017

Die Grünen setzen im Wahlendspurt auf direkte Konfrontation mit der FDP und wollen sich im Parteienkampf um Platz drei nicht geschlagen geben.

17.09.2017

Wer führt die Opposition im neuen Bundestag an? Gibt es eine „kleine Koalition ist es die SPD. Gibt es wieder eine große Koalition, ist das Rennen um Platz drei offen. Die FDP will diesen erreichen. Als Hauptgegner im Wahlkampf-Finale sieht sie die AfD.

17.09.2017
Anzeige