Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grünen-Abtrünnige Twesten ist jetzt CDU-Mitglied
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grünen-Abtrünnige Twesten ist jetzt CDU-Mitglied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 07.08.2017
Anzeige
Hannover

Die bei den Grünen ausgetretene Landtagsabgeordnete Elke Twesten ist jetzt CDU-Mitglied. Sie wurde vom CDU-Kreisverband Rotenburg/Wümme aufgenommen. Twesten wird damit auch Mitglied der CDU-Landtagsfraktion. Damit hat Rot-Grün in Niedersachsen seine knappe Einstimmen-Mehrheit verloren. Nun verfügt die Opposition aus CDU und FDP über eine Mehrheit von einer Stimme. Twestens Wechsel hat eine Regierungskrise in Niedersachsen ausgelöst. Am 15. Oktober soll deshalb vorzeitig ein neuer Landtag gewählt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Chicago wehrt sich juristisch gegen eine Maßnahme von Donald Trumps Regierung gegen einwandererfreundliche Städte. Die Regierung schaffe ein Klima der Angst, sagte der Leiter der Rechtsabteilung.

07.08.2017

SPD-Chef Martin Schulz stellte sich in Berlin bei der Bundesleserkonferenz des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) den Fragen von Lesern. Dabei sagte er auch, in der politischen Verantwortung zu bleiben, falls er die Wahl verlieren sollte. Allerdings betonte er, dass sein Ziel weiterhin sei, Kanzler zu werden.

07.08.2017

Nach 400.000 Toten und Millionen Vertriebenen ist unklar, ob die Verantwortlichen im Syrien-Krieg jemals zur Rechenschaft gezogen werden. Carla Del Ponte hat davon genug und schmeißt hin. Sie wolle nicht weiter eine „Alibi-Ermittlerin ohne politische Unterstützung“ sein.

07.08.2017
Anzeige