Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grünen-Chef Özdemir kritisiert Merkels Schweigen zu Leid in Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grünen-Chef Özdemir kritisiert Merkels Schweigen zu Leid in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 29.07.2016
Anzeige
Berlin

Grünen-Chef Cem Özdemir hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, bei ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz Themen wie die Lage der Menschen im nordsyrischen Aleppo ausgeblendet zu haben. Hunderttausende seien in der Stadt eingeschlossen, sagte Özdemir den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Ein unvorstellbares Elend - ohne dass die Welt groß Notiz davon nimmt. Diese und andere humanitäre Katastrophen hat Angela Merkel heute vollkommen ignoriert.“ Die Bekämpfung von Fluchtursachen verkomme derzeit zur hohlen Phrase.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut einen Monat nach der Parlamentsneuwahl in Spanien hat König Felipe VI. den geschäftsführenden konservativen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt.

28.07.2016

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt sich treu: „Wir schaffen das“, bekräftigte sie jetzt noch einmal vor der Bundespressekonferenz. Vor einem Jahr hatte sie das Land damit auf die Bewältigung des Flüchtlings-Zustroms eingeschworen. Jetzt gilt es ebenso für die Abwehr der Terror-Gefahr.

28.07.2016

Kanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland nach zwei blutigen Anschlägen im Krieg mit der Terrormiliz Islamischer Staat und setzt auf ein neues Sicherheitspaket.

28.07.2016
Anzeige