Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grünen-Chef Özdemir wählt in Berlin
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grünen-Chef Özdemir wählt in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 24.09.2017
Berlin

Der Spitzenkandidat der Grünen, Cem Özdemir, hat am Morgen als einer der ersten Spitzenpolitiker seine Stimme bei der Bundestagswahl abgegeben. Gut gelaunt grüßte er wartende Journalisten, Wahlhelfer und andere Wähler, verließ danach das Wahllokal im Berliner Bezirk Kreuzberg aber kommentarlos. Die Grünen kämpfen mit anderen kleineren Parteien um den dritten Platz. Die Wahl hatte am Morgen begonnen. Etwa 61,5 Millionen Wahlberechtigte sind bis 18.00 Uhr aufgerufen, Erst- und Zweitstimme abzugeben und so über die Zusammensetzung des neuen Bundestags zu entscheiden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die USA lassen Bomber gen Nordkorea aufsteigen. Das ostasiatische Land erklärt, an einem Raketenangriff auf die Vereinigten Staaten führe jetzt kein Weg mehr vorbei. Auch der verbale Schlagabtausch zwischen Washington und Pjöngjang heizt sich weiter auf.

24.09.2017

Im Bundestag drohen komplizierte Verhältnisse. Drei Bündnisse sind realistisch: Schwarz-Gelb, Jamaika – und die Große Koalition. Wer kann mit wem? Was ist wahrscheinlich?­

12.10.2018

Die Bundestagswahl hat begonnen. Etwa 61,5 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, bis 18.00 Uhr Erst- und Zweitstimme abzugeben und so über die Zusammensetzung des Bundestags zu entscheiden.

24.09.2017