Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Grüner Palmer für Abschiebung gewalttätiger Flüchtlinge nach Syrien
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Grüner Palmer für Abschiebung gewalttätiger Flüchtlinge nach Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 06.08.2016
Anzeige
Tübingen

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat sich für eine Abschiebung gewalttätiger Syrer zurück in das Bürgerkriegsland ausgesprochen. „Da Syrer nicht mehr in ihre Ankunftsländer zurückgeschickt werden, gibt es nur einen Weg – zurück ins Herkunftsland“, sagte der Grüne der „Stuttgarter Zeitung“. Grünen-Bundeschefin Simone Peter sagte der Deutschen Presse-Agentur, Palmer sollte wissen, dass Flüchtlinge aus Bürgerkriegsländern wie Syrien einen völkerrechtlich garantierten Schutzanspruch hätten und deshalb nicht zurückgeschoben werden dürften.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Reihe von Patzern, sinkende Umfragewerte: Es war eine schlechte Woche für Donald Trump. Jetzt will er im Wahlkampf wieder punkten - und aufgebrachte Gemüter in der eigenen Partei beruhigen.

07.08.2016

Für eine Abschiebung gewaltbereiter Flüchtlinge auch nach Syrien hat sich der Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ausgesprochen.

07.08.2016

Die Angst vor den belgischen Pannen-Atomkraftwerken ist groß in NRW. Deshalb hamstert das Land seit Jahren Jodtabletten für alle Fälle. Jetzt wird der Vorrat noch einmal aufgestockt.

06.08.2016
Anzeige