Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Habeck: Politiker machen „dumme Fehler“ im Umgang mit der AfD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Habeck: Politiker machen „dumme Fehler“ im Umgang mit der AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 27.05.2018
Robert Habeck, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Quelle: dpa
Berlin

„Die Sprache, das Denken und Handeln verschiebt sich schleichend immer weiter in Richtung Ausgrenzung“, betonte der Grünen-Vorsitzende Habeck, der auch der schleswig-holsteinische Umweltminister ist.

Habeck kritisierte eine einseitig geführte Debatte über Einwanderung: „Wer spricht denn heute noch von Integration?“, so Habeck. „Manchmal habe ich das Gefühl, dass man sich für Integrationshilfe entschuldigen muss.“ Politiker dürften es im Umgang mit der AfD nicht bei Empörungsritualen belassen. Stattdessen müssten sie „eine progressive, faire und ökologische Politik attraktiv“ machen. „So kann es gelingen, verloren gegangenes Vertrauen und auch einen Teil der AfD-Wähler für die demokratische Mitte zurückzugewinnen“, sagte Habeck. Der Grünen-Chef nimmt am Sonntag an einer Gegendemonstration zur AfD-Kundgebung in Berlin teil.

Von Marina Kormbaki/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sollen ein Dolmetscher und ein Vermittler die Hand aufgehalten haben.

27.05.2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer hält trotz Kritik aus den Bundesländern an den geplanten Asylzentren fest.

27.05.2018

Der Bund organisiert nach Ansicht der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu wenige Sammelflüge für die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber.

27.05.2018