Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Handgranatenanschlag auf Flüchtlingsheim - Polizei sucht Täter
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Handgranatenanschlag auf Flüchtlingsheim - Polizei sucht Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 30.01.2016
Anzeige
Villingen-Schwenningen

Nach dem Handgranaten-Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft im Schwarzwald sucht die Polizei mit einer Sonderkommission nach den Tätern. Noch immer ist unklar, ob die jugoslawische Granate, eine Kriegswaffe, wirklich scharf war und wen sie treffen sollte. Unbekannte hatten sie in der Nacht zu Freitag über den Zaun auf das Gelände der Unterkunft in Villingen-Schwenningen geworfen, sie explodierte aber nicht. Die Polizei schließt weder einen ausländerfeindlichen Anschlag aus, noch eine Attacke auf die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD will sich auch nach der Koalitionseinigung auf eine Verschärfung des Asylrechts für den Familiennachzug einsetzen.

30.01.2016

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung will sich im Bund dafür einsetzen, dass auch abgelehnte Asylbewerber oder illegale Flüchtlinge nach längerem Aufenthalt ...

30.01.2016

Seit Monaten häufen sich in Deutschland Anschläge gegen Flüchtlingsheime. Mit einer Granate im Schwarzwald erreicht die Gewalt eine neue Qualität. Eine entscheidende Frage ist aber offen.

29.01.2016
Anzeige