Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hans-Josef Fell
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hans-Josef Fell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 14.09.2013

Beim Thema erneuerbare Energie denken wir in aller Regel zuerst an Wind und Windräder. Und natürlich an Norddeutschland, weil hier der Wind nun mal besonders ausdauernd weht. Deshalb, so sollte man meinen, ist auch der eifrigste Kämpfer im Bundestag für die erneuerbaren Energien ein Nordlicht. Aber weit gefehlt: Der Champion kommt aus Bayern, heißt Hans-Josef Fell und ist — zumindest diese Erwartung wird nicht enttäuscht — ein Grüner.

Seit 2005 legt er sich als energiepolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion wie kein anderer Kollege, keine andere Kollegin im Parlament für die erneuerbaren Energien ins Zeug. Das hat die Photovoltaik-Fachzeitschrift pv-magazine ermittelt. An zwei von drei Tagen hat Fell sich danach in den vergangenen vier Jahren für energiepolitische Themen im Bundestag stark gemacht.

Ob er auch nach dem 22. September politisch Wind machen kann für die Erneuerbaren, bleibt abzuwarten: Sein Listenplatz reicht zur Wiederwahl nur, wenn die Grünen in Bayern auf zwölf Prozent oder mehr kommen.

RW

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der Einigung mit Russland droht Obama Syrien mit einem Militärschlag. Doch das Ver- mächtnis des Irak- Krieges lastet schwer auf seinem Plan.

14.09.2013

Der Erpresser von SPD- Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ ein früheres Vorstandsmitglied der Deutschen Post.

14.09.2013

CSU-Chef Horst Seehofer hofft auf absolute Mehrheit. SPD ist weit abgeschlagen.

14.09.2013
Anzeige