Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Harte TV-Debatte - Guter Start für Clinton
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Harte TV-Debatte - Guter Start für Clinton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 27.09.2016
Anzeige
Hempstead

Hillary Clinton und Donald Trump sind sofort mit einem harten Schlagabtausch in die erste TV-Debatte gestartet. Es ging um die Wirtschaft, Handel und Arbeitsplätze. Die Ex-Außenministerin wirkte sehr gut vorbereitet. Trump unterbrach sie mehrfach und wirkte aggressiver und unruhiger als die Ex-Außenministerin. Je weiter der erste Teil der TV-Debatte der US-Präsidentschaftskandidaten voranschritt, umso unruhiger wirkte Donald Trump. Clinton wiederholte, dass die Nutzung eines privaten E-Mailservers als Außenministerin ein Fehler gewesen sei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die demokratische Präsidentschaftskandidatin hat zu Beginn der ersten TV-Debatte mit ihrem Kontrahenten Donald Trump ihr wirtschaftspolitisches Programm umrissen.

27.09.2016

Donald Trump will die US-Wirtschaft als Präsident ankurbeln, in dem er Tausende Arbeitsplätze ins Land zurückholt.

27.09.2016

Der bisherige Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes, Guido Müller, soll nach einem Medienbericht künftig im Bundestag für die Kontrolle der Geheimdienste zuständig sein.

27.09.2016
Anzeige