Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hasselfeldt sieht Union trotz Flüchtlingsstreits auf gemeinsamem Weg
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hasselfeldt sieht Union trotz Flüchtlingsstreits auf gemeinsamem Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 08.01.2016
Anzeige
Kreuth

Die CSU-Landesgruppenvorsitzende Gerda Hasselfeldt bemüht sich um Vermittlung im Streit von Parteichef Horst Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel über die Flüchtlingspolitik. Es gebe noch „Diskussionsbedarf aber in der Zielsetzung sind wir auf einem gemeinsamen Weg“, sagte Hasselfeldt zum Abschluss einer Klausur der CSU-Bundestagsabgeordneten im oberbayerischen Wildbad Kreuth. Hasselfeldt betonte, auch die Kanzlerin wolle die Flüchtlingszahlen reduzieren. Merkel lehnt aber die Forderung des bayerischen Ministerpräsidenten nach einer Aufnahme-Obergrenze ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die allermeisten Ehepaare versteuern ihr Einkommen in den Steuerklassen III und V. Unter dem Strich gilt das als Vorteil. Die meisten wissen aber nicht, dass Mütter damit auf einen beträchtlichen Teil des Elterngelds verzichten.

08.01.2016

Frank-Jürgen Weise ist kein aufgeregter Mensch. Aber seine Zahlen alarmieren. Der Behördenleiter nennt keine Obergrenze für die Flüchtlingsaufnahme - und warnt doch vor Überforderung der Ämter.

08.01.2016

Die Türkei lässt seit an heute keine Syrer mehr ohne Visum ins Land, die aus Drittstaaten einreisen wollen.

08.01.2016
Anzeige