Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hausärzte preschen mit Forderungen an künftige Koalition vor
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hausärzte preschen mit Forderungen an künftige Koalition vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 26.09.2013
Anzeige
Berlin

Angesichts wachsender Lücken im Netz der Hausärzte in Deutschland wollen die Mediziner eine abgesicherte Versorgung in einem Koalitionsvertrag festgeschrieben sehen. „Was wir jetzt brauchen, ist eine nationale Strategie“, sagte der Vorsitzende des Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt, am Rande des 36. Deutschen Hausärztetags in Berlin. Ins Programm der nächsten Regierung aufgenommen werden müssten der Ausbau der Allgemeinmedizin an Universitäten und die Förderung der Weiterbildung. Deutschland habe längst nicht mehr das beste Gesundheitssystem der Welt, mahnt er.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob Unwetter oder Streik: Bahnreisende haben auch bei höherer Gewalt Anspruch auf Entschädigung für Verspätungen. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden.

26.09.2013

Der US-Geheimdienst NSA hatte nach bislang geheimen Dokumenten bereits vorab Informationen über den geplanten Bau der Berliner Mauer.

26.09.2013

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat einen Bericht zurückgewiesen, wonach er die Erhöhung des Spitzensteuersatzes als mögliches Zugeständnis für eine Koalition mit der SPD ...

26.09.2013
Anzeige