Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Helmut Kohl stirbt mit 87
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Helmut Kohl stirbt mit 87
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 16.06.2017
Anzeige
Berlin

Im Alter von 87 Jahren ist Alt-Kanzler Helmut Kohl gestorben. Er hat die Bundesrepublik geprägt wie sonst nur sehr wenige: Kohl war Kanzler der Deutschen Einheit und Wegbereiter der Europäischen Union. Kanzlerin Angela Merkel würdigte Kohl als „Glücksfall für uns Deutsche“. Ähnlich äußerte sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Kohl sei für ihn eine der größten politischen Führungsfiguren im Nachkriegseuropa, sagte der frühere US-Präsident George H. W. Bush. Kohl regierte von 1982 bis 1998.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tod des Altkanzlers Helmut Kohl hat weltweit tiefe Betroffenheit ausgelöst. Den Nachruf auf den Kanzler der Einheit von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz lesen Sie hier.

16.06.2017

US-Präsident Donald Trump hat sich während einer Rede in Miami nicht zum Tod von Altkanzler Helmut Kohl geäußert.

16.06.2017

Der russische Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow hat Ex-Kanzler Helmut Kohl als herrausragenden Politiker gewürdigt, der deutliche Spuren in der Weltgeschichte hinterlässt.

16.06.2017
Anzeige