Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Henriette Reker als Kölner Oberbürgermeisterin vereidigt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Henriette Reker als Kölner Oberbürgermeisterin vereidigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 15.12.2015
Anzeige
Köln

Die parteilose Politikerin Henriette Reker ist heute im Kölner Stadtrat als neue Oberbürgermeisterin vereidigt worden. Als erste Frau wird sie der viertgrößten deutschen Stadt vorstehen. Die 59-Jährige war vor zwei Monaten im Wahlkampf von einem Attentäter mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Das Motiv des Mannes war vermutlich Fremdenfeindlichkeit - als Sozialdezernentin hatte sich Reker um die Aufnahme von Flüchtlingen gekümmert. Am Tag nach dem Angriff wurde sie zur Oberbürgermeisterin gewählt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Wiederwahl von Sigmar Gabriel war ein Fiasko. Nun appelliert der SPD-Chef an die Sozialdemokraten, geschlossen zusammenzustehen - auch wegen der anstehenden Landtagswahlen. Ob die Ordnungsrufe Wirkung zeigen?

15.12.2015

Brandstiftung, Schmierereien, eingeschmissene Scheiben: Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist enorm gewachsen. Mehr als 800 sind es im laufenden Jahr. Doch das ist nur ein Ausschnitt. In den Polizeistatistiken zeigt sich noch mehr Hass auf Flüchtlinge.

15.12.2015

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat von den Arbeitgebern ein größeres Engagement in der Flüchtlingskrise gefordert. „Unternehmer und Manager können sehr viel tun.

15.12.2015
Anzeige