Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Herrmann: Verfassungsschutz soll auch Kinder beobachten können
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Herrmann: Verfassungsschutz soll auch Kinder beobachten können
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 03.06.2017
Anzeige
Berlin

Der Verfassungsschutz sollte nach Ansicht von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann auch Minderjährige und Kinder im islamistischen Umfeld beobachten können. Er rate dringend dazu, die Altersgrenze für die Überwachung durch den Verfassungsschutz fallen zu lassen, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Er verwies auf eine entsprechende Regelung in Bayern. Im Normalfall werde der bayerische Verfassungsschutz keine Kinder beobachten. Wenn es einen konkreten Hinweis gebe, dass im Umfeld einer islamistischen Gruppe ein Zwölfjähriger unterwegs sei, müsse man den beobachten können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

NRW-Landtagswahl-Sieger Armin Laschet will das Bundesland als Ministerpräsident sicherer machen.

03.06.2017

US-Präsident Donald Trump hat nach Darstellung des Weißen Hauses volles Vertrauen in seinen Schwiegersohn Jared Kushner, der in der Russland-Affäre unter Druck geraten ist.

02.06.2017

Der illegale Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition sollen ein Jahr lang nicht unter Strafe stehen.

02.06.2017
Anzeige