Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hochrechnungen: Linke zieht in Berlin an Grünen vorbei
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hochrechnungen: Linke zieht in Berlin an Grünen vorbei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 18.09.2016
Anzeige
Berlin

Die Linkspartei ist bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin an den Grünen vorbeigezogen. Die ARD sah die Linke in einer Hochrechnung um kurz vor 20.00 Uhr bei 15,6 Prozent und damit 0,2 Punkte vor den Grünen. Beim ZDF landete die Linkspartei mit ebenfalls 15,6 Prozent 0,1 Punkte vor den Grünen. Erste Hochrechnungen hatten die Grünen noch vor der Linken gesehen. Beide Parteien kommen für ein Dreier-Bündnis mit der SPD infrage. Somit könnte es aber eher Rot-Rot-Grün als Rot-Grün-Rot werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kremlpartei Geeintes Russland hat die Parlamentswahl trotz leichter Verluste erwartungsgemäß gewonnen.

18.09.2016

Die Kremlpartei Geeintes Russland hat nach Wählerbefragungen bei der russischen Parlamentswahl gesiegt.

18.09.2016

Bei der Parlamentswahl in Russland haben die letzten Wahllokale geschlossen. Zum Schluss gaben die Bewohner der Ostsee-Exklave Kaliningrad rund um das frühere Königsberg ...

18.09.2016
Anzeige