Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hochrechnungen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hochrechnungen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 24.02.2016
Anzeige
Las Vegas

Der umstrittene Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Vorwahl der Republikaner im US-Bundesstaat Nevada laut Hochrechnungen mehrerer Fernsehsender gewonnen. Schon kurz nach dem Ende der letzten Wählerversammlung in dem Bundesstaat im Westen der USA erklärte CNN den 69-Jährigen zum Sieger. Er lag deutlich vor seinen Hauptkonkurrenten Marco Rubio und Ted Cruz. Nevada wäre der dritte von bisher vier Vorwahl-Staaten, die Trump für sich entscheiden konnte - bloß in Iowa konnte Cruz triumphieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat die Vorwahl der Republikaner im US-Bundesstaat Nevada laut Prognosen mehrerer Fernsehsender gewonnen.

24.02.2016

Österreich kann sich in der Flüchtlingskrise einen Einsatz seiner Soldaten auch im Ausland vorstellen.

24.02.2016

Der Bundestag debattiert heute über die jüngsten fremdenfeindliche Vorfälle in Sachsen.

24.02.2016
Anzeige