Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Höhere Beteiligung bei Landtagswahlen im Südwesten und Sachsen-Anhalt
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Höhere Beteiligung bei Landtagswahlen im Südwesten und Sachsen-Anhalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 13.03.2016
Anzeige
Stuttgart

Bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt hat sich bis zum Nachmittag eine deutlich höhere Wählerbeteiligung als 2011 abgezeichnet. Bis zum frühen Nachmittag registrierten die Wahlleitungen vielerorts einen spürbaren Andrang in den Wahllokalen und ein Plus bei der Briefwahl. Die mit Spannung erwarteten Abstimmungen stehen im Zeichen der Flüchtlingskrise und sind damit indirekt auch ein Stimmungstest für den Kurs von Kanzlerin Angela Merkel. Der Flüchtlingszuzug und die damit einher gehenden Probleme prägten die Wahlkämpfe. Die Wahllokale schließen um 18.00 Uhr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Österreich macht Druck: Den Flüchtlingen sollen auch alternative Wege durch Europa verbaut werden. In der EU mehren sich kritische Stimmen zum geplanten Flüchtlingsabkommen der EU mit der Türkei.

14.03.2016

Das Klima im US-Wahlkampf wird immer hitziger. Es kommt sogar zu Gewalt. Im Mittelpunkt steht der republikanische Populist Donald Trump. Viele stellen die Frage: Ist er selber an der Eskalation Schuld?

14.03.2016

Superwahlsonntag: Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zeichnet sich zum Auftakt in den größten Städten des Landes eine leicht erhöhte Wahlbeteiligung ab.

13.03.2016
Anzeige