Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Höhere Beteiligung in Baden-Württemberg - Drei Länder wählen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Höhere Beteiligung in Baden-Württemberg - Drei Länder wählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 13.03.2016
Anzeige
Stuttgart

Superwahlsonntag: Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zeichnet sich zum Auftakt in den größten Städten des Landes eine leicht erhöhte Wahlbeteiligung ab. Deutschlands einziger Ministerpräsident der Grünen, Winfried Kretschmann, kämpft um eine zweite Amtszeit. Auch in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt wird gewählt. In Rheinland-Pfalz lieferten sich SPD-Ministerpräsidentin Malu Dreyer und CDU-Herausforderin Julia Klöckner in der Schlussphase des Wahlkampfs ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. In Sachsen-Anhalt kann sich Regierungschef Reiner Haseloff Hoffnungen auf eine Fortsetzung seiner schwarz-roten Koalition machen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union wird nach Informationen der spanischen Zeitung „El País“ das geplante Flüchtlingsabkommen mit der Türkei abändern.

13.03.2016

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat in Trier ihre Stimme für die Landtagswahl abgegeben. „Ich bin ganz gespannt auf heute Abend“, sagte Dreyer.

13.03.2016

Seit der Schließung der Grenzen entlang der Balkanroute steigt die Zahl der Migranten in Griechenland kontinuierlich an.

14.03.2016
Anzeige