Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Höherer Eigenanteil für Behinderte bei Bahn- und Bustickets
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Höherer Eigenanteil für Behinderte bei Bahn- und Bustickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 23.11.2012
Anzeige
Berlin

Schwerbehinderte können den öffentlichen Nahverkehr auch künftig nahezu kostenlos in Anspruch nehmen - ihr Eigenanteil für die Tickets wird allerdings erstmals seit 1984 wieder angehoben. Bei der Nutzung von Bussen und Bahnen müssen die Betroffenen statt monatlich fünf Euro künftig sechs Euro pro Monat aus eigener Tasche zuzahlen. Der Bundesrat billigte heute das Gesetz, das er selber initiiert hatte. Es sieht auch eine Dynamisierung des Eigenanteils vor: Das bedeutet, dass dieser nicht wie bisher jahrelang unverändert bleibt, sondern der allgemeinen Preisentwicklung folgt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das umstrittene Steuerabkommen mit der Schweiz ist im Bundesrat durchgefallen. SPD- und Grün-regierte Länder lehnten das Gesetz von Finanzminister Wolfgang Schäuble ab.

23.11.2012

Das umstrittene Steuerabkommen der Bundesregierung mit der Schweiz hat im Bundesrat keine Mehrheit bekommen.

23.11.2012

Der EU-Sondergipfel droht zu scheitern - EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy setzt deshalb seine Bemühungen fort, sich auf eine Finanzplanung der EU für die nächsten sieben Jahre zu einigen.

23.11.2012
Anzeige