Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hofreiter für mehr Hartz IV wegen steigender Lebensmittelpreise
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hofreiter für mehr Hartz IV wegen steigender Lebensmittelpreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:24 07.06.2016
Anzeige
Berlin

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat eine Anhebung des Hartz-IV-Regelsatzes als Ausgleich für höhere Lebensmittelpreise gefordert. Menschen mit niedrigen Einkommen seien am härtesten von steigenden Lebensmittelpreisen betroffen - vor allem Hartz-IV-Empfänger, sagte Hofreiter der Zeitung „Die Welt“. Deshalb müsse der Regelsatz auf mindestens 420 Euro erhöht und regelmäßig an die Preisentwicklungen angepasst werden. Derzeit liegt der Hartz-IV-Regelsatz bei 404 Euro im Monat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok, hat die Briten vor der Hoffnung gewarnt, nach einem Ja zum Austritt aus der EU später ...

07.06.2016

Die Demokratin Hillary Clinton hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur AP die nötige Zahl an Delegiertenstimmen für eine Nominierung als US-Präsidentschaftskandidatin erreicht.

07.06.2016

Linke-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die SPD aufgefordert, Position für einen künftigen Bundespräsidenten mit sozialer Ausrichtung zu beziehen.

07.06.2016
Anzeige