Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hohe Beteiligung bei Präsidentenwahl im Iran
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hohe Beteiligung bei Präsidentenwahl im Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 19.05.2017
Anzeige
Teheran

Öffnung oder Abschottung: Mit Spannung wird der Ausgang der Präsidentenwahl im Iran erwartet, die entscheidend für den künftigen Kurs des Landes ist. Heute bildeten sich nach Berichten von Augenzeugen vor vielen Wahllokalen in der Hauptstadt Teheran lange Schlangen. Auch in den Provinzen war die Beteiligung nach Medienangaben lebhaft. Deswegen verschob das Innenministerium die ursprünglich für 15.30 Uhr (MESZ) geplante Schließung der Wahllokale um mehrere Stunden. Erste Prognosen soll es morgen Früh geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der terrorverdächtige Oberleutnant Franco A. und sein mutmaßlicher Komplize Maximilian T.

19.05.2017

Die Große Koalition hat Regeln für Asylsuchende erneut verschärft. Geflüchtete müssen nun bis zum Ende ihres Verfahrens in den Erstaufnahmeeinrichtungen bleiben. Wer falsche Angaben macht, muss mit Einschränkungen seiner Bewegungsfreiheit rechnen.

19.05.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist im ZDF-„Politbarometer“ erstmals nach fast zwei Jahren in der Gunst der Bevölkerung wieder ganz nach oben gerutscht.

19.05.2017
Anzeige