Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hollande, Merkel und Tusk beraten Brexit
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hollande, Merkel und Tusk beraten Brexit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 24.06.2016
Anzeige
Paris

Nach dem Votum der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union haben Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident François Hollande und EU-Gipfelchef Donald Tusk die Folgen der Entscheidung beraten. Dazu telefonierten die drei Politiker am Morgenn rund 20 Minuten, wie die französischen Agentur AFP unter Berufung auf Informationen aus dem Élysée berichtete. In der kommenden Woche will Hollande nach Berlin reisen und dort mit Merkel noch vor dem EU-Gipfel in Brüssel beraten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das britische Referendum für einen Ausstieg aus der Europäischen Union ist in Deutschland und anderen Staaten mit Bedauern aufgenommen worden.

24.06.2016

Nach dem Brexit-Votum der Briten für einen EU-Austritt wird der Bundestag voraussichtlich kommenden Dienstag zu einer Sondersitzung zusammenkommen.

24.06.2016

Der britische Premier David Cameron hat seinen Rücktritt für Oktober angekündigt.

24.06.2016
Anzeige