Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Holpriger Start für G20-Gipfel: Zoff zwischen China und USA
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Holpriger Start für G20-Gipfel: Zoff zwischen China und USA
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 04.09.2016
Anzeige
Hangzhou

Spannungen zwischen den USA und China haben den G20-Gipfel überschattet. Die Differenzen reichten vom Inselstreit im Südchinesischen Meer über die Stationierung eines amerikanischen Raketenabwehrsystems in Südkorea bis zu Chinas Zurückweisung „ausländischer Einmischung“ bei den Menschenrechten. US-Medien bezeichneten den „holprigern Start“ des Besuches von Präsident Barack Obama als symptomatisch. Sie gingen dabei auf die Rangeleien zwischen chinesischen Sicherheitskräften und der US-Delegation bei der Ankunft am Flughafen in der ostchinesischen Stadt Hangzhou ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rangeleien und Wortgefechte am Flughafen, Streit ums Südchinesische Meer und die Menschenrechte - die Beziehungen zwischen China und den USA wirken frostig. Obama verkündet beim Gastgeber, die eigenen Werte nicht zuhause zu lassen.

05.09.2016

Bei regnerischem Wetter ist die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern eher ruhig angelaufen.

04.09.2016

Das deutsch-türkische Verhältnis kommt langsam wieder ins Lot. Nach Merkels Entgegenkommen im Völkermord-Streit geht nun Erdogan auf Berlin zu.

05.09.2016
Anzeige