Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Hunderte Migranten im griechischen Hafen Piräus angekommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Hunderte Migranten im griechischen Hafen Piräus angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 28.12.2015
Eine Gruppe Männer wartet auf der griechischen Insel Lesbos auf die Registrierung durch die Behörden. Quelle: Socrates Baltagiannis
Anzeige
Athen

Der Flüchtlingsandrang aus der Türkei nach Griechenland dauert an. Am Montag sind im Hafen von Piräus an Bord einer Fähre rund 1550 Migranten und Flüchtlinge angekommen. Sie hätten zuvor von der Türkei auf die griechischen Inseln Lesbos, Chios und Samos übergesetzt, teilte die Küstenwache mit.

Bereits am Wochenende waren knapp 6000 Migranten und Flüchtlinge in diesem größten griechischen Hafen angekommen. Fast alle wollen nach eigenen Angaben nach Westeuropa weiterreisen. Das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hatte Anfang vergangener Woche mitgeteilt, dass seit Jahresbeginn mehr als 800 000 Menschen von der Türkei nach Griechenland gekommen sind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CSU will länger in Deutschland bleibende Migranten zu Deutschkursen und einem Bekenntnis zu demokratischen Grundwerten verpflichten.

28.12.2015

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert eine gezielte Qualifizierung von Flüchtlingen.

28.12.2015

Südkorea und Japan haben im jahrelangen Konflikt um die Versklavung von Frauen in den Soldatenbordellen der japanischen Kaiserarmee im Zweiten Weltkrieg eine Einigung erzielt.

28.12.2015
Anzeige