Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt IS-Sympathisant aus Hannover in Griechenland festgenommen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt IS-Sympathisant aus Hannover in Griechenland festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 30.09.2016
Anzeige
Hannover

Kurz vor seinem Prozess am Oberlandesgericht Celle hat sich ein IS-Sympathisant ins Ausland abgesetzt, ist inzwischen aber in Griechenland festgenommen worden. Das Landeskriminalamt bestätigte die Festnahme des Deutsch-Syrers Mohamad Hasan K. Der 20-Jährige ist als Mitwisser im Prozess gegen die 16-Jährige Safia S. angeklagt, die einen Polizisten in Hannover mit einem Messerstich schwer verletzt hat. Die Tat ist nach Überzeugung der Bundesanwaltschaft eine „Märtyreroperation“ für die Terrormiliz ISgewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morddrohungen ist Joachim Krebschull, Bürgermeister von Oersdorf, gewohnt. Für seine Pläne, Flüchtlinge in der Gemeinde unterzubringen, steht er in der Kritik. Nun wurde der 61-Jährige hinterrücks attackiert. Die Spur führt ins rechtsradikale Milieu.

30.09.2016

Wer vertritt die Linken an vorderster Front bei der Bundestagswahl? Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch wollen als Duo antreten - doch die Partei macht deutlich: Es soll nichts überstürzt werden.

01.10.2016

Statt der bislang kalkulierten 1,1 Millionen sind im vergangenen Jahr tatsächlich rund 890 000 Asylsuchende nach Deutschland gekommen.

30.09.2016
Anzeige