Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Im „Dschungel von Calais“ beginnt die Räumung
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Im „Dschungel von Calais“ beginnt die Räumung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 24.10.2016
Anzeige
Calais

Die französische Regierung will heute an das große Flüchtlingslager im nordfranzösischen Calais räumen lassen. Vom „Dschungel“ genannten Lager aus sollen die Migranten zu Aufnahmezentren in ganz Frankreich gebracht werden. Viele der etwa 6500 Bewohner der Zelt- und Hüttenstadt wehren sich - sie sind auf dem Weg nach Großbritannien in der nordfranzösischen Hafenstadt am Ärmelkanal gestrandet. Die Räumung soll etwa eine Woche lang dauern, im Einsatz sind nach offiziellen Angaben rund 1250 Polizisten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jedes 20. Kind in Deutschland ist mit materieller Not konfrontiert. Das geht nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ aus dem Entwurf des neuen Armuts- und Reichtumsberichts ...

24.10.2016

Im baltischen EU- und Nato-Land Litauen hat der Bund der Bauern und Grünen die Parlamentswahlen gewonnen.

23.10.2016

Nach dem Ende der Feuerpause in Aleppo sind die Kämpfe in der syrischen Metropole wieder aufgeflammt. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier verschärft im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland seine Kritik am militärischen Vorgehen Russlands in Syrien.

24.10.2016
Anzeige