Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Im Streit um Pkw-Maut erhöht CSU Druck auf die SPD
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Im Streit um Pkw-Maut erhöht CSU Druck auf die SPD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 31.10.2013
Anzeige
München

Im Streit um die Pkw-Maut für Ausländer erhöht die CSU den Druck auf die SPD. Bestärkt von einer Stellungnahme der EU-Kommission sagte Generalsekretär Alexander Dobrindt, dass die Maut für seine Partei nicht verhandelbar sei: Ohne Pkw-Maut für Ausländer werden man einem Koalitionsvertrag nicht zustimmen. Die EU-Kommission hatte erklärt, dass das von der CSU geplante Mautmodell kein Verstoß gegen das europarechtliche Diskriminierungsverbot wäre. Die SPD hatte bisher argumentiert, eine solche Maut verstoße gegen EU-Recht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umweltschützer haben an Union und SPD appelliert, bei den Koalitionsverhandlungen eine finanzielle Förderung für unrentabel gewordene Kohlekraftwerke auszuschließen.

31.10.2013

Die Türkei hat die EU-Staaten zu einem Ende der „Blockaden“ bei den Beitrittsverhandlungen aufgerufen.

31.10.2013

Die SPD lehnt die von der CSU geforderte Pkw-Maut für Ausländer weiter ab - auch nach den Signalen der EU-Kommission, sie könnte zulässig sein.

31.10.2013
Anzeige